heise-Angebot: XPC ? Cross-Plattform: Von Angular bis Unity

Plattformunabhängige Softwareentwicklung nach dem Motto “Write Once, Run Anywhere” ist zwar nicht neu, aber häufig Wunschdenken statt Realität. Die XPC 2017 beleuchtet den Status quo und zeigt neue Wege auf.

Von der geschäftskritischen Unternehmensanwendung bis zum komplexen Virtual-Reality-Spiel stellt die Vielzahl an Endgeräten mit ihren unterschiedlichen Bildschirmgrößen und Formfaktoren Entwickler immer wieder vor die Herausforderung, ihre Software plattformübergreifend zu optimieren. Auf der XPC ? Cross-Platform Conference am 1. Juni 2017 beleuchten erfahrene Entwickler und Autoren aus dem Umfeld von heise Developer die verschiedenen Tools, Frameworks und Konzepte.

Bei der zweiten Auflage der über den Webbrowser (HTML5) ausgestrahlten Konferenz stehen zeitgemäße Themen der Multi-Plattform-Entwicklung wie Offline-first-Szenarien, Virtual Reality mit Unity, Performance für HTML-basierte Cross-Plattform-Anwendungen und Progressive Web Apps im Fokus. Diskutiert wird außerdem die plattformübergreifende Softwareentwicklung mit C++, Qt sowie dem .NET-Standard. Außerdem spielen allgegenwärtige Webtechniken wie Angular, Apache Cordova, NativeScript und Ionic eine wichtige Rolle.

Zum Einstieg in die Konferenz wird sich Lars Knoll in seiner Keynote mit den wichtigen langjährigen Erfahrungen rund um die Entwicklung von grafischen User Interfaces (GUI) bei plattformübergreifenden Anwendungen beschäftigen. Als CTO und Qt Project Chief Maintainer bei The Qt Company wird er außerdem einen Einblick in die Cross-Plattform-Entwicklung mit C++ und dem Qt-Framework geben.

Weitere Themen und Referenten:

  • Offline-first-Architekturen (Lars Röwekamp)
  • Der Schritt zu VR ? Grenzen und Möglichkeiten für Multi-Plattform-Entwickler (Sascha Graeff)
  • Performance für HTML-basierte Cross-Plattform-Anwendungen (Christian Wenz)
  • .NET Standard: One Library to Rule Them All (Jörg Neumann)
  • Native Qualitäten im Web: Progressive Web Apps mit Angular (Christian Liebel)
  • HTML5 überall: auf Mobile, Desktop, TV & Co. ? am Beispiel Angular (Christian Weyer)
  • Moderne Security-Lösungen mit OAuth 2 und OpenID Connect (Manfred Steyer)
  • RAD Entwicklung: Mit nativen Compilern in einem plattformübergreifenden UI Framework (Matthias Eißing)

Einen Eindruck von der letztjährigen ? damals kostenlosen ? Konferenz können sich Interessierte in der Video-Rubrik auf heise Developer verschaffen. Dort stehen die Aufzeichnungen der Vorträge kostenfrei zur Ansicht. Detaillierte Informationen zum Programm und den Referenten der XPC 2017 sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf der Konferenz-Webseite.

(map)

mehr Zusätzliche Infos

  • Dirt 4 im Test: Dreckschleudern auf Hochtouren

    Ein heulender Motor, die Drehzahlen sind im Grenzbereich. Nebelfelder liegen voraus, ein letzter Blick geht zum Beifahrer: Ohne ihn und seine Richtungsweisungen ist diese Wertungsprüfung nicht zu schaffen. Der Rennwart zählt runter und Sie rasen drauf los, hinein in die dichten Wälder von Wales. Loser Schotter und unzählige Bodenwellen machen Ihnen das Leben zusätzlich schwer. […]

  • Birkenfelder Rallyefahrer Felix Weisert wirbelt viel Staub auf

    Weisert setzt sich in seinem pinken BMW M3 E36 mit nur einer Zehntelsekunde Vorsprung vor Raphael Ramonat/Sara Phieler (Trusetal) im Mitsubishi Lancer Evo 7 und 2,3 Sekunden vor Jakko Keskinen/Sirpa Salonen (Finnland) im Mitsubishi Lancer Evo 9 durch. ?Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben, dass wir diese Rallye für uns entscheiden konnten. […]

  • Fliesen im Wohnbereich ? Sexy, schick und pflegeleicht

    Sie sind modern. Sie sind schick, sie sind pflegeleicht und äußerst langlebig: Fliesen! Zusammen mit den richtigen Möbeln können Sie auch mit Fliesen ein behagliches Wohnzimmer einrichten, von dem ihre Freunde und Gäste beeindruckt sein werden. Fliesen in toller und ungewöhnlicher Optik Dank umfangreicher Auswahl an Farben, Formen und Mustern lassen sich mit Fliesen individuelle […]

  • WTF: Zugangskarten zum US-Senat: Bild eines Smart-Chips statt Smart-Chip

    Die ID-Karte eines Senate-Staffers (Bild: Dr. Laura Pence ) US-Senator Ron Wyden fragt sich, warum die Zugangskarten zum Parlament der Vereinigten Staaten ein Bild eines Smart-Chips aufgedruckt haben, aber keinen Chip enthalten. Das Internet ist voll von heißen IT-News und abgestandenem Pr0n. Dazwischen finden sich auch immer wieder Perlen, die zu schade sind für /dev/null. Warum […]

  • Ostsee ? Boltenhagen startet eventreich in die Saison

    5 von 5 Sternen(1 Bewertungen) Kategorie: Allgemeines Europa Events und Termine Veröffentlicht am Montag, 3. April 2017 Geschrieben von clang Das Ostseebad Boltenhagen, zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar an der mecklenburgischen Ostsee gelegen, begeistert Urlauber das ganze Jahr mit einem feinsandigen fünf Kilometer langen Strand, einer imposanten Steilküste, einer 290 Meter in die Ostsee […]