WLAN: EU will Hotspots an bis zu 8.000 Orten finanzieren

Das Ziel der sogenannten WiFi4EU-Initiative sei es, dass “jedes Dorf und jede Stadt in der EU bis 2020 kostenlose Internet-Hotspots an zentralen Orten zur Verfügung stellt”, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Auf Details für das Infrastrukturprogramm haben sich Vertreter der EU-Staaten, des Europaparlaments und der EU-Kommission in Brüssel verständigt; ihre Einigung muss noch offiziell bestätigt werden.

Nach Angaben der EU-Kommission sind sich alle drei Seiten einig, dass 120 Millionen Euro für das Infrastrukturprogramm bereitgestellt werden sollen. Damit werden 6.000 bis 8.000 Gemeinden, die noch offline sind, mit öffentlichen Internet-Zugängen ausgestattet. Letzte Details sollen bis Ende 2017 geklärt sein.

Gemeinden ohne öffentliches WLAN können sich bewerben

Um den bürokratischen Aufwand möglichst gering zu halten, sollen sich Interessenten wie Gemeinden, Krankenhäuser oder andere öffentliche Orte zum Beispiel für Internet-Gutscheine bewerben können, die die Startkosten vollständig abdecken. In Frage kommen Orte, an denen ein solches Gratisangebot noch nicht besteht. Wer den Zuschlag bekommt, muss den Hotspot für mindestens drei Jahre zur Verfügung stellen.

hierher beste Website

  • VfB Stuttgart holt jungen Belgier Orel Mangala

    Der Belgier war im Sommer 2016 an den U19-Nachwuchs von Borussia Dortmund ausgeliehen worden, von dem auch Trainer Hannes Wolf im vergangenen September nach Stuttgart gekommen war. ?Orel Mangala ist ein gut ausgebildeter und sehr ambitionierter Spieler, der sich durch herausragende Leistungen im Junioren-Bereich für höhere Aufgaben empfohlen hat?, sagte VfB-Sportdirektor Jan Schindelmeiser. ?Er ist […]

  • Daten zu fast allen in den USA registrierten Wählern im Netz aufgetaucht

    Auf einem ungesicherten Amazon-Server, der nicht einmal mit einem Passwort geschützt war, lagerten Informationen zu 198 Millionen US-Wählern. Die Datensätze umfassen nicht nur die politische Zugehörigkeit, sondern auch Name, Adresse, Telefonnummer, Ethnie und Religion. Die Datenbank enthält zudem Informationen über mögliche Vorlieben und Angriffspunkte für politische Kampagnen. Die republikanische Datenanalysefirma Deep Root Analytics hat versehentlich […]

  • Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen ? dieses Mal u.a. mit PHP, GitLab, der CryEngine, NativeScript-Trainings, Rails und dem AWS Toolkit for Eclipse. Hier die durchaus subjektive Auswahl an Nachrichten der vergangenen Woche: Das Rails-Team hat mit Version 5.0.4 und dem Release Candidate zu […]

  • Paketverwaltung: npm 5 mit überarbeitetem Installer und grunderneuertem Cache freigegeben

    Nachdem ein Cache-Rewrite schon lange im Gespräch war, steht die neue Variante nun als Teil von npm 5 zur Verfügung. Dadurch soll sich unter anderem die Geschwindigkeit verbessern und weiteren Neuerungen der Weg geebnet werden. Die Arbeiten an Version 5 des Package-Managers für die JavaScript-Laufzeitumgebung Node.js, npm, sind beendet und das Ergebnis steht unter anderem […]

  • Zuwachs ? Neues Mitglied der Aida Flotte wird im Juni getauft

    5 von 5 Sternen(1 Bewertungen) Kategorie: Allgemeines Kreuzfahrt Veröffentlicht am Freitag, 24. Februar 2017 Geschrieben von clang Am 30. Juni wird das zwölfte Flottenmitglied von Aida Cruises, die Aidaperla, in  Palma de Mallorca getauft. Dann können Gäste und Zuschauer ein spektakuläre Veranstaltung mit Licht-und Musikinszenierung erleben. Die Taufreise vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 […]